Energiemonitor: Anschluss an die Energiezukunft

Ihr Energiemonitor: S0 Datenlogger (S0-/D0-/LED-/Ferraris-Stromzähler)

Energiemonitor
Der erste Schritt zur Energieeinsparung ist die Messung. Mit dem Energiemonitor (Datenlogger) erfassen und kontrollieren Sie Strom-, aber auch Gas- und Wasserverbrauch. Die Werte können per S0 Impuls-Schnittstelle oder optischer D0– Schnittstelle über einen Wandler mit

  • bis zu 12 individuell konfigurierbaren Kanälen erfaßt werden – und werden in einer
  • lokalen Datenbank langzeit archiviert (grundsätzlich Cloud free) sowie über
  • Webserver komfortabel visualisiert und bilanziert.Das System lässt sich einfach in ein LAN-Netzwerk, optional auch per WLAN oder UMTS/LTE einbinden.

Haben Sie Energiezähler ohne S0 Impuls-Schnittstelle, empfehlen wir einen preiswerten S0-Hutschienenzähler oder Sie erhalten von uns optional einen LED-, D0- oder Ferraris-Lesekopf.

1. Überblick.
Wissen Sie genau, wann Sie wie viel Strom verbrauchen? Und was etwa Ihre Solaranlage beiträgt?
Stromzähler auslesen – und so sehen Sie es – und nur Sie: als übersichtliches Energiesparkonto.

2. Alles Unwichtige ausgeschaltet?
Durch Ihren Energiemonitor erfahren Sie, ob überflüssige Verbraucher eingeschaltet sind.
Und können das Richtige tun: Abschalten.

3. Wer frisst Strom?
Alte Waschmaschine, defekter Kühlschrank & Co.:
Mit dem Energiemonitor alles identifizieren, was zu viel Strom verbraucht.

4. Neu anschaffen?
Erfahren Sie genau, wie viel Ihre Stromfresser zu viel verbrauchen.
Und ob bzw. welche Neuanschaffung sich lohnt.

5. Sicherheit!
Ist der Herd aus? Und wie bekommen Sie das jetzt raus, wo Sie im Büro sind – oder im Urlaub?
Der Energiemonitor weiß es.

So sehen Sie Ihren Energiemonitor online

Energiemonitor: Lastgang (Mittelwerte)
Energiemonitor: Leistungsverteilung

Preis

Energiemonitor BASIS

  • 3 S0-Kanäle für Hutschienenzähler , Sensoren Ferraris-Zähler / LED

ab EUR 195,00 inkl. MwSt. 

 

Energiemonitor PLUS

  • 8 S0-Kanäle für Hutschienenzähler , Sensoren Ferraris-Zähler / LED
  • 4 D0 Kanäle
  • Inbetriebnahmeunterstützung per Fernzugriff

ab EUR 249,00 inkl. MwSt. 

(zzgl. Versand EUR 6,00)

Energiemonitor – Leistungsumfang

Datenerfassung / Visualisierung

  • Erfassung, Langzeitspeicherung, Bilanzierung von Verbrauchs- und Erzeugungsdaten in der lokalen Datenbank
  • Visualisierung, Konfiguration per Webinterface (Browser) mit Benutzerverwaltung
  • Bilanzierung und Kostenkontrolle
  • Statistik: Lastgangauswertung
  • Netwerkanbindung per LAN, WLAN oder GSM/UMTS
  • Verbrauchsstellenverwaltung

Datenexport

  • csv-Export von Zeitreihen, Bilanzen über beliebige Zeiträume
  • automatisierter ftp-Upload von csv Dateien
  • API – Webdienst für den Abruf von Zählerständen, Momentanleistungen
  • Portalanbindung smart-me

Messstellen

  • gewichtete Impulse S0 (Spitzenwertermittlung aus Impulszeitvermessung)
  • (optische) Infrarot-Schnittstelle D0 (PLUS) für Protokolle IEC 62056-21 und SML
  • Sensoren: LED Blinksignalerfassung, optischer Sensor für Ferraris Drehscheibenzähler
  • Stromverbrauch, Gas, Wasser, Durchfluß, Wärmemengen
  • Modbus rtu: Energieverbrauch, Netzparameter
  • virtuelle Zähler für Eigenverbrauch, Summenverbrauch etc.

Gateway

  • dezentrale Erfassung der Verbrauchs- oder Erzeugungsdaten
  • csv-Uplaod per ftp stündlich, minütlich
  • Datenübertragung an z.B. smart-me oder kundenspezifisch
  • GSM-Anbindung optional

Technik/Lieferumfang

  • Gehäuse zur Hutschienenmontage (4TE)
  • Einplatinencomputer  (PI 2 Modell B, 1GB / 4-Kern ARM Cortex-A7)
  • hohe Zuverlässigkeit durch industrial grade Micro SD (Trennung Betriebssystem und Datenspeicherung auf USB-Stick optional)
  • Fernwartung zur Inbetriebnahmeunterstützung
  • Hutschienen- / Steckernetzteil

Verbinden Sie Ihren Energiemonitor mit der Cloud!

Optional nutzen Sie smart-me.com – dieser hochfunktionale Cloud-Service für Energiedaten wird vom Solarautonomie Energiemonitor unterstützt:
→ Smartphone-App
→ Virtuelle Zähler
→ Berichte, Auswertungen
→ Alarmfunktion
→ Anbindung an Enerit.com, ISO 50001 Energiemanagement

Datenblatt als PDF (PLUS)
Datenblatt als PDF (BASIS)

Anfrage

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Anfrage:

Ihre Telefonnummer für einen Rückruf:

Variante:
BASISPLUS

Schnittstellen:
S0D0FerrarisLEDModbus RTU

Optionen Netzanbindung:
LANWLANGSM/UMTS

Leihgerät:
Leihgerät

Adresse:

Erläuterungen zur S0- / D0 – Datenerfassung


S0: Die Übertragung der Daten erfolgt mit Hilfe von gewichteten Impulsen, d. h. pro kWh oder m³ wird eine bestimmte Anzahl Impulse übertragen, Quelle: Wikipedia→. S0-Zähler können als Option bestellt werden bzw. sind im Handel erhältlich S0-Zähler→.


D0: Eine optische Schnittstelle Beschreibung→, über die elektronische Haushaltszähler eHZ→ verfügen. Der Lesekopf kann als Option bezogen werden. Damit ist auch die zeitliche Erfassung von Bezug und Lieferung bei Zweirichtungszählern über einen Lesekopf möglich.


Ferraris-Stromzähler: Der derzeit noch gebräuchlichste Stromzähler (Drehscheiben Stromzähler) kann optisch über Abtastung der Drehscheibe ausgelesen werden. weiterlesen→