Solarautonomie Logo

ErfassenOptimierenSparen mit Solarautonomie

Energiemonitoring

Ihr Anschluss an die Energiezukunft

Energiemonitoring ist das Erfassen aller relevanter elektrischen Größen in Ihrem Haushalt oder Unternehmen per Definition. Für uns ist Energiemonitoring ein Oberbegriff für ein sehr breites Spektrum an verschiedenen Anwendungsfällen, welche Ihnen dabei helfen, wirtschaftliche, umweltrelevante oder sicherheitstechnische Herausforderungen zu bewältigen. Lassen Sie sich von den möglichen Anwendungen des Energiemonitorings in der folgenden Zusammenstellung inspirieren oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie auf der Suche nach einer individuellen Lösung sind, wir helfen gerne weiter!

Verbrauchsüberwachung
Energiemanagement
Sicherheit
Logo Solarautonomie

☎ +49 173- 8293606  |  ✉ info@solarautonomie.de

Kontakt

Verbrauchsüberwachung mit Energiemonitoring

Energiemonitor X-PLUS

Stromzähler auslesen

Ein wichtiger Aspekt des Energiemonitorings ist das Einsparen von Strom und damit einhergehend Kosten. Wie hoch Ihre Stromrechnung ist, hängt primär davon ab, welchen Stand Ihr Stromzähler beim regelmäßigen Auslesen angibt. Diese einmalige Information in relativ weit auseinander liegenden Intervallen lässt allerdings wenig Schlüsse zu. Mithilfe unseres Energiemonitors und eines passenden Sensor für Ihren Stromzähler können Sie jedoch exakt erfassen, wann, wie viel und wofür Sie Energie verbrauchen.

Stromzähler auslesen & Strom sparen

Verbrauchsüberwachung

Schöpfen Sie die Potentiale und Möglichkeiten, die Ihnen die Verbrauchsüberwachung des Energiemonitorings bietet, voll aus. Visualisieren Sie und schaffen Sie somit Bewusstsein über den Verbrauch verschiedener Geräte und den damit zusammenhängenden Kosten. Auch in sicherheitsrelevanten Bereichen ist Monitoring eine hervorragende Möglichkeit, um die Aktivität von potentiell gefährlichen oder gefährdeten Verbrauchern zu überprüfen. Verbrauchsüberwachung ist außerdem der erste Schritt für ein effektives Lastmanagement und bietet vor allen Dingen Unternehmen mit erhöhtem Strombedarf viele Möglichkeiten für eine höhere Rentabilität.

Stromverbrauch Monitor: Tagesbilanzen
Energieverbrauch überwachen
D0 Lesekopf für ein Smart-Meter-Gateway

Energiemonitoring mit D0

Sie haben einen elektronischen Zähler? Kein Problem! In den allermeisten Fällen können Sie die Daten mit einem D0 Lesekopf auslesen. Der Sensor kommuniziert über eine optische (IR) Schnittstelle mit dem Zähler und stellt Ihnen die gewünschten Informationen zur Verfügung. Ob Ihr Zähler kompatibel mit dieser Art von Sensor kompatibel ist erkennen Sie am Vorhandensein einer kreisrunden Aufnahme für den Lesekopf.

Elektronischen Zähler auslesen

Strompreise als Motivation für Energiemonitoring

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie viel Strom Sie wirklich verbrauchen?

Falls Sie der Meinung sind, ihre Stromrechnung ist mal wieder viel zu hoch ausgefallen, stehen Sie insbesondere in Deutschland nicht alleine da. Denn die Strompreise sind in den vergangenen Jahren in die Höhe geschossen. Die Deutschen zahlen laut Focus-online die höchsten Preise in der EU für ihren Strom. Mit Hilfe eines Energiemonitorings ist es möglich, genaue Daten über ihren Energieverbrauch, sei es im Privathaushalt oder im Gewerbe, zu sammeln und dadurch notwendige Maßnahmen zu ergreifen. Manchmal sind ineffiziente, parasitäre oder ungesteuerte Verbraucher Schuld an der hohen Stromrechnung. Mit Hilfe von preiswerten Unterzählern ist es möglich, den Verbrauch von einzelnen Geräten oder Maschinen zu überwachen und solche Defizite rechtzeitig zu beheben. Gerade in Deutschland kann man dadurch viel Geld sparen, indem man seinen Energieverbrauch optimiert. Dafür ist eine Verbrauchsanalyse notwendig und ein die Effizienzmaßnahmen begleitendes Monitoring. Aber auch Leute, die sich einfach mehr Autonomie wünschen und aus diesen Gründen eine Solaranlage, BHKW oder andere Erzeuger angeschafft haben, können mit Hilfe von Energiemonitoring einen besseren Überblick über ihre Energiebilanz erhalten.

Energiemonitor X-PLUS
Zu den Energiemonitoren

Zeitvariable Stromtarife

Das anteilige Wachstum erneuerbarer Energien stellt die Versorgung und unser Stromnetz vor neue Herausforderungen. Nicht die Nachfrage allein bestimmt das Angebot, sondern auch das Wetter. Da Speichermöglichkeiten noch nicht weit genug entwickelt sind, um als Puffer das vorhandene Ungleichgewicht auszugleichen, sind wir auch auf andere Möglichkeiten angewiesen. Einer dieser Ausgleichsmechanismen heißt „Variable Stromtarife“ und zielt darauf ab, dem Markt einen Anreiz zu schaffen, sich gemäß der Tageszeit-abhängigen Versorgungslage anzupassen.

Mehr Erfahren

Druchschnittlicher Stromverbrauch

Der durchschnittliche Stromverbrauch liefert wichtige Kennzahlen, wenn es um die damit verbundenen Kosten und Charakteristiken geht. Besonders die Themen erneuerbare Energien und EEG-Umlage haben in diesem Zusammenhang zu Kritik geführt. Welchen Einfluss die Politik direkt und indirekt auf Haushalte und Unternehmen ausübt und zu welchen Ergebnissen dies führt, erfahren Sie in diesem Artikel. Zusätzlich erhalten sie umfangreiche Hintergrundinformationen, die Ihnen letztendlich dabei helfen, den für Sie optimalen Weg in der aktuellen Situation zu finden.

Mehr Erfahren

Energiemanagement mit Energiemonitoring

Energiemonitor, Lastmanagement bei Überschußeinspeisungsmessung

Lastgangmessung

In der Planungphase für eine eigene Erzeugungsanlage stellt sich insbesondere die Frage der Dimensionierung. Die Größe einer Anlage orientiert sich hauptsächlich am Eigenverbrauchspotenzial. Das ist natürlich die verbrauchte Strommenge, der zeitliche Verlauf und auch die Möglichkeit, durch Lastmanagement den Eigenverbrauch zu maximieren.  Die Grundlage für diese Betrachtungen liefert die zeitlich hochaufgelöste Erfassung des Verbrauchs, die Lastgangmessung.

Lastgangmessung

Temperaturmessung mit 1-wire

Die 1-wire Technologie ermöglicht es, auf eine einfache Art und Weise Temperaturen und gebäuderelevante Größen wie Feuchte oder CO2 zu erfassen. Erfahren Sie hier mehr über die Funktionsweise und Möglichkeiten, die Ihnen 1-wire bietet.

Temperaturen erfassen
Messpunkte Referenzmessung

Sicherheit mit Energiemonitoring

Anwendungsfall Aktivitätsmonitoring - Energiemonitoring

Aktivitätsmoitoring

Schützen Sie nahe stehende, allein lebende Menschen, in dem Sie sich automatisiert über Unregelmäßigkeiten benachrichtigen lassen. So können kritische Situationen früh aufgedeckt und geklärt werden. Grundlage ist die Erfassung der Verbrauchsdaten, die vollständig vor Ort bleiben und nur bei definierten Auffälligkeiten wird per E-mail informiert.

Aktivitätsmonitoring

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen bezüglich der Umsetzbarkeit Ihres Projektes, zu unserem Produkt oder Energiemonitoring im Allgemeinen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Nutzen Sie dafür einfach das nebenstehende Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@solarautonomie.de .

Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter der Nummer +49 173- 8293606 von Montag bis Freitag 8:00 – 16:00 Uhr erreichen.

Wir helfen Ihnen gerne weiter bei Fragen rund um das Energiemonitoring!